Since 2004
<<<<..... DanceFox-Radio-- sagt danke-- Midoo--Susann Kaiser--Josef Hassing--Angelika Martin--Brunner&Stelzer--Tanja Lasch--Hansi Süssenbach--Bailando-Beat--Pures Glück--Ben Luca--Light-A-Sound Veranstaltungstechnik--Partyhaus Landsknecht!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sänger, Komponist, Texter, 235 x Internetgold – 666 x Finalist und Sieger der Deutschen Schlager Trophäe Er hat eigentlich alles erlebt was junge Künstler erleben können. Österreichische Ausscheidungen in Schlagerwettbewerben, einige Singles, Maxi CDs, drei Alben, Hitparaden bei Rundfunkstationen, Fernsehen und viel bei diversen Veranstaltungen im In und Ausland In Graz geboren , in Deutschlan Fuß gefasst. Texter und Komponist ist er auch, zum einen schreibt er die meisten seiner Titel selbst, zum anderen textet und komponiert er auch für viele namhafte Interpreten der Musikbranche. ( z.B. Margot Eskens, Reiner Kirsten, Marc Pircher, AlpenNockis, Anita Burk, Danny Davis, Paloma, Dagmar-Lady of Country , Jascha Habeck, Felix Pascal, Marissa, Egon7, Junior, Chris Wolff, Peter White, Nicole Freytag, Anja Regitz, Pläuschler, Seestern Quintett, Peter Sebastian, Gommbay Dance Band …uvva. ) Gold 2009 “ Die Götter müssen verrückt sein in Österreich“
Jörg Bausch (* 5. März 1973 in Essen) ist ein deutscher Schlagersänger, -texter und -komponist. Bausch machte als Schlagersänger erstmals mit dem Disco-Fox-Titel Wetten dass... (1999) auf sich aufmerksam, der bis heute ein häufig in deutschen Diskotheken gespielter Titel ist. Im selben Jahr folgte der Titel Wir zwei Beide, der mehrere Wochen in den „Top 13“ von WDR 4 platziert war.[2] Viel verkauft wurde die Maxi-Single Cowboy und Indianer (2004), allerdings ohne den Einstieg in die deutschen Verkaufscharts zu schaffen.[3] 2005 erschien Bauschs erstes Album Lust am Leben. Das Nino de Angelo-Cover Doch Tränen wirst Du niemals sehen 2005 hieraus war wiederum beim Radiopublikum so beliebt, dass es sofort den ersten Platz in den bundesweit im ARD-Nachtexpress ausgestrahlten „Deutschen Party- und Schlagercharts“ belegte[3], aber auch der Titelsong schaffte es hier auf Platz 3. Das 2008 erschienene Album Denn ich fliege des Schlagersängers brachte Bausch schließlich seine erste Chartplatzierung durch Verkäufe ein. Es gelangte in Deutschland bis auf Platz 63. Im September 2009 erschien sein Album Tornado. Angekündigt war es bereits am 18. April im Rahmen seines dritten Solokonzertes in der Luise Albertz Halle in Oberhausen. Bausch, der seine Titel selbst textet und komponiert, produziert in seinem eigenen Tonstudio auch weitere Künstler.(Quelle: Wikipedia)
MATTHIAS CARRAS: EIN GROOVENDER SOMMER-REGGAE, EIN NEUES HERBST-ALBUM UND EIN VOLLES WINTER-PROGRAMM MIT FRÜHJAHRS-SINGLE-ABO! „Lass mich alleine“ bittet MATTHIAS CARRAS mit seiner fröhlich-frischen Single-Nummer, die alles andere als eine Macho-Nummer ist, wie der seit vielen Jahren glücklich verheiratete Sänger erklärt. Ab dem 06.09.2013 wird dann endlich das neue Album erhältlich sein, mit dem der Künstler auf große Promotion-Tour durch Deutschland geht. Zwei Jahre nach seinem letzten Longplay „Ansonsten geht’s mir gut“ präsentiert Matthias Carras mit „Carrasmatisch“ sein vielleicht stärkstes Album! Der erste musikalische Vorbote „Lass mich alleine“ kommt sehr relaxt und, dem Schönwetter-Sommer 2013 entsprechend, sommerlich-leicht daher. Auf „Carrasmatisch“ findet sich auch diesmal endlich der Song, auf den viele Fans schon seit Jahren warten: Fast 15 Jahre nach seinem größten Erfolg „Ich bin Dein Co-Pilot“ gibt es nun endlich die Fortsetzung „Ready For Landing (Co-Pilot Teil 2)“ – ein absolutes Tanzbrett, das ihn in den DJ-Hitparaden nach vorne pushen dürfte. Überhaupt erwarten Carras-Fans und alle Freunde des deutschen Popschlagers richtig hitverdächtige Titel mit starken Texten wie „In meinem Kühlschrank brennt noch Licht“, „Frauen sind chaotisch“, „Gewitter“, „Zieh Dich wieder an“, „Liebesallergie“, „Die Frau am Klavier“, „Der Ehering“, „Luxusliebe“, „Uns kann nichts passieren“ und „Bart aber herzlich“… (neuer Werbeslogan für alle sympathischen BartträgerJ). An allen Songs des Albums hat der Sänger auch diesmal wieder maßgeblich mitgeschrieben. Eine neue CD, ein voller Terminkalender und ein rundherum toller „carrasmatischer“ Typ: Das ist Matthias Carras!
Nachdem Nico Gemba zunächst als Fotomodel bekannt wurde und sogar kleinere Fernsehrollen im ?Tatort? und ?Dedektivbüro Roth? belegte, startete er nach einer kurzen Zwischenstation im ?Playgirl? seine Karriere als Sänger und Entertainer. Es wurden die Weichen für den Start in eine beginnende dritte Karriere als Sänger gestellt. So entstanden Titel wie ?Zum Teufel mit Dir?, ?Wieder im Spiel?, um nur einige seiner flotten Disco-Foxtitel zu nennen. Seine Titel entwickelten sich zu Rennern in den deutschsprachigen Tanzlokalen. Mit seinen Produktionen ?Der Film ist aus? - ?Böse Mädchen? und ?Hokus Pokus? blieb er seiner musikalischen Linie, peppig freche Titel, treu. NICO versteht es durch seine natürliche Art bei seinen unzähligen Gastspielen, seine Fans, besonders natürlich die weiblichen, für den modernen deutschen Schlager immer wieder zu begeistern. Mit seiner Coverversion von ?ROCKING ALL OVER THE WORLD? schaffte es NICO mit zu den ?Top-Party-Rennern? im ?MEGA Park? auf Mallorca zu gehören.
ACHIM KÖLLEN *POWER   *CHARME   *UND VIEL HERZ Schon im zarten Alter 6 Jahren begann das musikalische Wirken – auf der Bühne für Achim Köllen. Mit 7 Jahren genoss er eine Trompetenausbildung. In den frühen 90er Jahren begann Achim Köllen seine Solo-Gesangskarriere, mit erfolgreichen Darbietungen auf verschiedenen Volksfesten. Achim Köllen wurde schnell über die Grenzen des Hunsrücks hinaus bekannt. Für einen Sprung auf der Karriereleiter, erwies sich der Sieg eines Internationalen Talentwettbewerbs 1997, in der Sparte Volkstümlicher Schlager. Daraufhin erschien seine erste eigene CD. Sein Bekanntheitsgrad wurde durch diverse Auftritte bei Fernseh- und Rundfunkanstalten, sowie regelmäßige Verpflichtungen auf Mallorca zunehmend größer. Veranstalter schätzen immer wieder die Professionalität und absolute Zuverlässigkeit des sympathischen Künstlers. Mit Power, Charme und viel Herz versteht es Achim Köllen sein Publikum zu begeistern!
Der Prinz des Deutschen Pop-Schlagers Chris Steger ist einer der aufstrebenden Newcomern des Deutschen Pop-Schlagers. Es ist kaum zu glauben dass er mit seinen jungen Jahren nun schon seit Elf Jahren sein Publikum begeistert. Power, eine gute stimme, eine geniale Show auf der Bühne und total natürlich, so könnte man Chris beschreiben. Angefangen hat alles bei ihm im Alter von 5 Jahren. Neben dem Gesangsunterricht erlernte er auch das Schlagzeugspielen. Als Kind sammelte er bei der Show von Jörg Franke „Kids on Stage“ seine ersten Erfahrungen auf der Bühne und war damals schon bei den Frauen sehr beliebt. In seinem Jungen Alter sammelte er schon mehrere Preisträger bei Talent- und Gesangswettbewerben. Er stand eigentlich schon auf jeder Bühne in Nrw und absolvierte auch viel Auftritt in unserem Nachbarland Holland. Seid Anfang 2006 steht er unter einem Produktionsvertrag und arbeitet hart an seinem Erfolg. Und nun ist es so weit!!! Seine Debüt Single „Königin der Nacht“ steht in den Startlöchern, ein fetziger Fox-Song. Bei diesem Titel steuerte Chris selber den Text bei und schreibt fast alle seine Songs selber. Also er ist nicht nur als Sänger tätig sondern auch als Songwriter. Mit dem Titel „Königin der Nacht“ wird Chris versuchen die Spitze der Charts zu erreichen. Diese Titel hat das Potenzial zu einem echten Ohrwurm.
DANIELA ALFINITO wurde 1971 am Rande des Vogelsbergs in Villingen geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in einer musikalischen Familie, das Talent erbte sie von ihrem Vater und Urgroßvater. Die Tochter von Bernd Ulrich bzw. die Nichte von Karl-Heinz Ulrich ("Die Amigos") stand bereits mit 7 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Wann immer sie konnte und durfte begleitete sie die Beiden. Dazu Daniela: "Ich stehe gerne mit meinem Vater und mit meinem Onkel auf der Bühne. Es macht mir sehr große Freude mit den "Amigos" zu musizieren, und die Menschen um uns herum glücklich zu machen." Doch dass das Leben nicht nur aus Musik und Freude besteht, erkannte Daniela schnell und wählte einen für sie sehr wichtigen Beruf aus: "Ich habe ganz bewusst den Beruf der Altenpflegerin gelernt. Der Umgang mit Menschen und die Liebe zur Fürsorge waren und sind mir schon immer wichtig gewesen. Ein Jeder hat das Recht würdevoll alt zu werden und die notwendige Hilfe zu bekommen. Hierzu möchte ich meinen Beitrag leisten." Seit 1995 glücklich verheiratet, hält das Leben von DANIELA ALFINITO eine weitere Paraderolle bereit, die sie gerne ausfüllt und mit Bravour meistert: als Mutter eines 13jährigen Sohnes.
Jede Woche lässt sie Männerherzen höher schlagen. Mit einer eigenen kleinen Werbe-Kolumne. In der SPORT BILD! Schöner und charmanter kann man Sport-Produkte nicht präsentieren. Aber die bildhübsche Halb-Italienerin, die im Herzen Westfalens zu Hause ist, will mehr!! Gerade hat sie ihr erstes Album aufgenommen: Romantische Schlager und wunderschöne Pop-Balladen. "Die Latino-Ausgabe von Schlagerstar Michelle", unken schon die ersten Kritiker. Ein Vergleich, den DIANA sicherlich nicht scheuen bräuchte, den sie jedoch kategorisch ablehnt. "Ich bin ich und keine Ausgabe von" - widerspricht die dunkelhaarige Schönheit. Vor zwei Jahren hat sie ihr Studium in Soziologie und Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität beendet und möchte sich mit Veröffentlichung dieser CD jetzt ganz der Musik widmen: "Es wäre schön, wenn ich meine grösste Leidenschaft, die Musik, zu meinen Beruf machen könnte. In meinen Songs möchte ich Themen verarbeiten, die mich und wahrscheinlich viele andere bewegen"! Bereits 1998 bewies DIANA ihr Talent für gefühlvolle Interpretationen. Zusammen mit der Gruppe Wind präsentierte sie beim Grand-Prix-Vorentscheid den Titel "Lass die Herzen sich berühren" (das war das legendäre Guildo Horn-Jahr). Seitdem arbeitete sie neben ihrem Studium zielstrebig auf eine Gesangskarriere hin: 13 Jahre klassische Ballettausbildung, 1 weiteres Jahr Jazztanzausbildung, Präsentationen von kleineren Live-Shows im Galabereich. 2004 wurde sie dann bei einem Casting unter 8000 Bewerbern ausgewählt als neues Werbegesicht für Krüger Cappuccino und seit August 2004 ist sie attraktive Werbefigur bei SPORT BILD.
Ein Künstler aus NRW der von und mit seiner Musik lebt aber dennoch ein Typ von neben an ist, nicht abgehoben sondern steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden.Mit seinem Hit "Wie ein Wolf"im Jahre 1997 erlangte er Gold und schon bald folgten weitere Auszeichnungen.Dennoch,wenn man sich mit ihm unterhält wird man merken das er in keinster weise abgehoben ist. Es ist doch etwas schönes wenn man das Gefühl hat dort sitzt ein Kumpel und kein Star.ich bin mir ziemlich sicher auch sein neues Album "Zum Glück gefunden"wird der absolute Hammer. Weiter so Frank.
Einzigartig und unverwechselbar. Die einprägsame Kopfstimme macht Tommy Fischer unverwechselbar. Unzertrennlich verbunden mit dem Namen Tommy Fischer ist sein Revival des Rubettes-Klassikers Sugar Baby Love und seine Version des Hits Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Diese Titel öffneten Tommy Fischer den Weg in viele Fernsehsendungen, (wie die ZDF-Hitparade, Frühstücksfernsehen bei RTL und SAT 1, Fernsehgarten, Aktuelle Schaubude, um nur einige zu nennen). Auch zahlreiche Radiosender und Auszeichnungen als erfolgreichster Rundfunkinterpret ließen nicht lange auf sich warten. Bei seinen Auftritten versteht es Tommy Fischer immer wieder, die Gäste professionell zu unterhalten und zu begeistern, so dass sein Kalender prall gefüllt ist.
Irgendwie hat dieser Mann das Cliff Richard-Syndrom! Seine erfrischend jungenhafte Ausstrahlung läßt ihn seit Jahren vollkommen alterslos wirken. Vielleicht liegt es an seiner Lebensphilosophie, die er jetzt auch musikalisch auf den Punkt bringt: "Niemals zu alt" heißt seine neue Single, die gleichzeitig auch Titelsong seines neuen Albums ist. "Ich denke dabei nicht an in Mode gekommene Schönheitsoperationen, um ewig jung zu wirken, sondern daran im Herzen jung zu bleiben, eine junge, tolerante und aufgeschlossene Einstellung zu behalten und sich für nichts zu alt zu fühlen", so Andreas Martin. Dass Musik für ihn der beste Weg ist, seine Empfindungen auszudrücken, hat er bereits in frühester Kindheit erkannt. Als Sohn eines ausgebildeten Violinisten lernt der gebürtige Berliner, der mit fünf Jahren mit seinen Eltern ins Rheinland kam, das Klavier- und Geigenspiel. Die rebellische Phase der Pubertät verlangt jedoch nach rockigeren Tönen und so wird aus der Geige eine E-Gitarre, die von nun an sein Jugendzimmer ziert. "Ganz wild, mit richtig langen Haaren" nimmt er seine ersten Platten auf und rockt mit verschiedenen Bands quer durch Deutschland. Dennoch absolviert er ganz solide auch eine Lehre als Industriekaufmann, um sich dann endgültig für die Musik zu entscheiden. Er komponiert für Brunner & Brunner (dreifach Platin), Rex Gildo, Roger Whittaker und fast alle Größen der Schlagerbranche. Zusammen mit Drafi Deutscher bildet er das englischsprachige Duo "New Mixed Emotions" und arbeitet für internationale Stars wie Engelbert. Aber auch seine Solokarriere als Interpret bringt richtige Klassiker des deutschen Schlagers hervor: "Du bist alles (Maria, Maria)", "Amore Mio", "Deine Flügel fangen Feuer", "Der Himmel kann warten" oder "So lieb ich Dich" sind nur einige seiner bekannten Hits, zu denen sich jetzt sicherlich auch seine neuen Songs gesellen werden.
Wenn es in Deutschland einen Act gibt, der es schafft Popschlager-Fans und solche des traditionellen Schlagers gleichermaßen zu begeistern, dann ist es Fantasy! Freddy und Martin haben es in den letzten zehn Jahren geschafft sich heimlich (wenn auch nicht still und leise) eine Fangemeinde zu erspielt. Blick zurück in die späten 1990er: Martin Marcell und Freddy März stecken beide in den Anfängen ihrer Solokarrieren. In ihren "normalen" Leben arbeitet Martin als Konstruktionsmechaniker; Freddy hat gerade eine Schneiderlehre begonnen. Als Künstler haben sie denselben Produzenten und dasselbe Management und laufen sich entsprechend ständig über den Weg. Nur: Was anderswo zum Kleinkrieg geführt hätte, führt bei Martin und Freddy zu steigender Sympathie und Freundschaft. Bei ihren Live-Auftritten probieren die beiden gemeinsame Zugaben aus. Das Publikum tobt. Fantasy ist geboren! Die Solo-Karrieren interessieren jetzt keinen mehr. Ab 1998 hagelt es Buchungsanfragen für das neue Duo. Heute sagt Freddy: "Wir haben diese Entscheidung nie bereut. Erstens ist es ein gutes Gefühl nicht allein im Flieger oder im Zug sitzen zu müssen und diesen Weg gemeinsam gehen zu können. Und zweitens glaub ich, unsere Solo-Anfänge waren letztlich nur die ersten Schritte, quasi Wegbereiter für das, was danach kam."
Jürgen-Peter, der sympathische und musikalische Weltenbummler kommt aus NRW und startet in 2010 voll durch in der Popschlager-Szene. Dank seines neuen Teams ist er, was den deutschen Schlager betrifft, schon nicht mehr wegzudenken. Er setzt komplett neue Akzente im Schlagerbereich. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Sänger und unzähligen Auftritten versteht er es sich auch immer wieder so zu präsentieren. Nun hat Jürgen Peter auch einen Produzenten, der es versteht ihm den richtigen musikalischen Anzug zu verpassen. Seit 2007 produziert Gerd Jakobs (Gedo Music) für Jürgen Peter und der Sound passt absolut zu seinen Songs. Mit seinem aktuellen Titel 'Mary Jane' hat Jürgen Peter auf Mallorca und in ganz Deutschland einen Mega-Hit gelandet. Nach dem Stern ist 'Mary Jane' der absolute Tanzflächenfüller geworden!!!
Ralf Cerne - Immer wieder GERNE! Am 15.12.1975 erblickte Ralf Cerne als Nesthäkchen in Herne das Licht der Welt. Zur Überraschung der 4 Geschwister und seiner Eltern fing Ralf schon früh an, sich mit Musik zu beschäftigen. Bereits im zarten Alter von 6 Jahren verpasste er keinen Samstag die ZDF Hitparade. In seinen Träumen war Ralf jede Sendung live auf der Bühne und begeisterte das Publikum. Zu diesem Zeitpunkt waren noch seine Eltern und Geschwister das Publikum. Aber schon 9 Jahre später wurde sein Traum Wirklichkeit. 1990 produzierte Peter Sebastian – der immer wieder bereit ist, auch Newcomern eine Chance zu geben – mit Ralf die erste Single. Es war ein Remake des traditionellen Volksliedes „Jetzt kommen die lustigen Tage“. Der damals 15 jährige Ralf war zu diesem Zeitpunkt der jüngste deutschsprachige Künstler in Deutschland. Nun folgten „Jetzt kommen die lustige Tage“ für Ralf mit vielen Radio- und auch Live-Auftritten. Es war beeindruckend, mit wie viel Freude Ralf sein Publikum zu begeistern verstand. Ein Jahr später - im Jahre 1991 - erschien seine zweite Single „Auf los geht´s los“, die an den Erfolg der ersten Single anknüpfen konnte.
Tom Reichel ist und bleibt der Geheimtipp der deutschen Schlager- und Popbranche. Seine äußerst außergewöhnliche, besondere Stimme und seine persönliche Art, machen ihn zu einem Sänger der einfach unverwechselbarer nicht sein kann. Alle seine selbstgeschriebenen Texte erzählen stets bei jedem einzelnen Titel seine eigenen Erlebnisse. Er ist immer authentisch, bei dem was er tut und dem was und wie er es singt. Seine von ihm selbst komponierten Gesangsmelodien sind Ohrwürmer und stets voller musikalischer Harmonie. Seit vielen Jahren arbeitet er mit seinem bestem Freund Mariano Stecker zusammen, der ihm den typischen Tom Reichel Sound auf die Seele arrangiert und produziert. Mit vielen Projekten, verschiedener Produzenten und Künstler hat Tom bei diversen musikalischen Ausflügen bereits Erfahrungen gemacht, was seine bisherige Laufbahn prägte. Selbst private Schicksals- oder auch musikalische Rückschläge konnten seine Liebe zur Musik und zum Singen, Texten und Melodien komponieren nicht aufhalten. Tom Reichel ist ein Künstler mit Ecken und Kanten, der einfach nur Freude hat bei dem was er tut. Er ist kein Schlagerstar, kein Promi und auch kein Held, wie er es in seinem Song "Und ich sing meine Lieder" sogar selbst singt. Tom Reichel ist in erster Linie ein ganz einfacher und sensibler, normaler Mensch. Das macht ihn offensichtlich für all seine Freunde und treuen Fans, die ihn und seine Musik mögen, so sympathisch.
Ältere Menschen erinnern sich an Christian Anders und seinen „Zug nach Nirgendwo“ ganz bestimmt. Doch der Mann mit der hellen Stimme hatte nicht vor, irgendwann als alternder Schlagerbarde im Bierzelt zu enden. Statt einer linearen Karriere wählte er immer seinen eigenen Weg. Am 15. Januar 1945 im österreichischen Bruck an der Mur unter dem Namen Antonio Augusto Schinzel-Tenicolo ins Geburtsregister eingetragen, arbeitete Christian Anders im Laufe seines Lebens als Schlagersänger, Komponist oder Schriftsteller. Er wuchs in Österreich, auf Sardinien und in Deutschland auf. Während er Elektroinstallateur lernte, spielte er bereits in mehreren Bands. 1966 hatte er seinen ersten Schallplattenvertrag in der Tasche. Nebenbei befasste er sich mit asiatischen Kampfsportarten und brachte es sogar zu einer eigenen Kampfsportschule. Als Schlagerbarde war er 1969 mit „Geh nicht vorbei“ überaus erfolgreich und gründete später einen eigenen Musikverlag. Er sang nur noch eigene Lieder, deren Texte er auch schrieb. Zu dieser Zeit war Christian Anders Stammgast in den einschlägigen Musiksendungen. 25 Hits gehen auf sein Konto, sein Weg als Schlagerbarde schien vorgeschrieben. Doch Anders konnte noch mehr. Er komponierte, arrangierte und textete - unter anderem für Ella Fitzgerald, Gilbert Bécaud oder Adriano Celentano. Nebenbei schrieb der talentierte Anders auch Kriminalromane. Er spielte in verschiedenen Filmen mit und führte in einem Karatefilm Regie. Das Jahr 1987 markierte einen Wandel. Anders verkaufte den Musikverlag, es zog ihn in die Vereinigten Staaten. Auch hier glänzte er durch Vielseitigkeit und benutzte erstmals den Künstlernamen Lanoo. Unter diesem Namen war er auch in esoterischen Kreisen bekannt. 1993 kehrte Anders nach Deutschland zurück. Als angepasster Schlagerinterpret war er nicht mehr tätig. Stattdessen sorgte er vermehrt für Diskussionen und Skandale. Möglicherweise war er durch amerikanische Verschwörungstheoretiker beeinflusst worden. Christian Anders wirkte auf die Deutschen zu diesem Zeitpunkt, als wolle er absichtsvoll seine Karriere und sein glattes Image zerstören. Er eckte an, wo er nur konnte. Seine Aktionen und Bemerkungen stießen selten auf Verständnis. Man konnte nicht nachvollziehen, worum es dem Mann ging und was mit ihm passiert war. Auch seine Liebesbeziehungen - unter anderem zu Heather Thomas oder Jennah Kartes - schienen nichts zur Stabilisierung des vermeintlich Entgleisten beizutragen. Erst die Ehe mit Birgit Diehn schien glücklicher zu werden. Heute könnten viele Menschen nicht mehr sagen, was aus Christian Anders geworden ist. In esoterischen Kreisen aber kennt man ihn als Buchautor, Kolumnist und spirituellen Lehrer. Vielleicht ist der Vielseitige und Hochbegabte eine tragische Figur, die den Absturz aus dem Erfolg nicht verkraftet hat.
SAG IHM… VERDAMMT… ICH HAB DICH GELIEBT… Mit diesen Songs hat sich FRANK LUKAS in der Schlagerbranche inzwischen einen echten Namen machen können. Geboren 1980 im Ruhrgebiet, wuchs Frank Lukas in einem schlagerlastigen Elternhaus auf. Popmusik war ihm lange Zeit ein absoluter Fremdbegriff. Mit 10 hörte er das erste Mal die Musik seines großen Idols: Matthias Reim. Der Musik immer verfallen, absolvierte Frank Lukas eine solide kaufmännische Ausbildung und nutzte seine Freizeit, um eigene Titel zu texten und zu komponieren. Entgegen der Methode, einen Text auf eine Melodie zu verfassen, arbeitet Frank Lukas bis heute genau anders herum: er schreibt einen Text und komponiert dazu zeitgleich eine passende Melodie. Dabei sind seine Fähigkeiten, Keyboard zu spielen, stets hilfreich, auch, wenn er bis heute keine einzige Musiknote lesen kann. Frank Lukas komponiert aus dem Bauch heraus und nach Gefühl. Nachdem er 2009 mit dem Team Frank Lars als Texter und Komponist zusammenarbeitete und aus dieser Kooperation 2 Titel entstanden (“Du liebst ihn doch noch immer” + “Lieber allein”), versuchte Frank Lukas 2010 auch als Künstler Fuß zu fassen und das mit überraschend großem Erfolg: gleich die ersten Titel brachten ihm nicht nur eine große Fangemeinde sondern auch seinen ersten Plattenvertrag ein. Bereits kurz nach seiner ersten Veröffentlichung schaffte es Frank Lukas mit dem Projekt “LUKAS & PRICE” und dem Titel “BETTLER & PRINZ”, einer Covernummer von Peter Orloff, der wiederum das Original von Smokie, “Needles & Pins” auf Deutsch interpretierte, auf die BALLERMANNN HITS 2010. Diesen Titel sowie ausnahmslos eigene FRANK LUKAS Titel präsentierte er zunächst auf kleinen Bühnen, sein Potential erkannten die Veranstalter aber direkt und buchten ihn unter anderem für große Veranstaltungen wie “Köln Feiert 2010″, “Schlagernacht in Neschwitz 2011″, Vorprogramm für Michael Wendler, Matthias Reim sowie Andreas Martin. 2012 folgten dann die ersten Verpflichtungen auf Mallorca im RIU PALACE sowie in der Wendler-Discothek NINA in Bottrop. Im März 2011 unterschrieb Frank Lukas bei Monopol Records / Meisel Musikverlag und veröffentlichte im Juli 2011 sein erstes Album: MÄNNERHERZEN. Am 25.01.2013 erscheint das von den Fans lang ersehnte und schon jetzt von den Kritikern hochgelobte Album MÄNNERHERZEN 2. Frank Lukas begeistert die Massen, denn er steht für klare, ehrliche Texte mit eingängigen, poppigen Melodien und gehört außerdem zu den Künstlern, die Fannähe suchen und brauchen. Ein Typ zum Anfassen eben.
MAGIC LAUSTER, die Kultfigur aus dem Ruhrgebiet. Herz und Leidenschaft, das ist für MAGIC wichtig. Viele kennen ihn als den Partymacher. Ob hart, zart, ob Pop-Rock oder Schlager, der Lauster hat alles drauf. Deswegen gaben ihm Fans im Internet den Namen MAGIC, sein Geburtsname ist Detlef Lauster. Früher hat er „unter Tage“ auf der Zeche NORDSTERN malocht, heute begeistert Magic mit seiner Live-Show Tausende. Er ist ein Junge aus dem Volk - das spürt man, und das wird er auch immer sein. Sein Instrument ist das Publikum, das immer gerne mit ihm mit feiert. Und spätestens dann, wenn Magic seine Balladen singt weiß man, warum Magic „Magic“ heißt.
"Träumer bleiben Träumer" das ist das neue Album von dem am 11.1.1978 in Dortmund geborenem Mike Bauhaus.Mit seiner ersten veröffentlichten Single im Jahre 1994 begann im wahrsten Sinne des Wortes nicht der Stein sondern ein Zug zu rollen: Es fährt ein Zug nach nirgendwo.Na bei Mike nicht ganz denn danach folgte Hit auf Hit. 190cm groß, dynamisch und sym- patisch begeistert der Traum aller Schwiegermütter mit rund 200 Auftritten im Jahr seine Fans.2011 kommt Mike mit seinem Kollegen Marco Kloss als Produzent zusammen. Seine aktuelle CD: " Jetzt nennt dich jemand anders Baby "
Tanja Lasch (* 11. September 1975 in Weimar) ist deutsche Schlagersängerin. Sie ist die jüngste Tochter des Texters und Komponisten Burkhard R. Lasch. Lasch studierte erst Musik und sang dann mit ihrer Schwester Diana in verschiedenen Formationen (X-Pact und LTD). Mit diesen Gruppen veröffentlichte sie mit Erfolg einige Singles in Deutsch und Englisch. Im Jahre 2000 gründete Tanja Lasch zusammen mit ihrer Schwester Diana das Duo TANJA & DIANA. Zusammen brachten sie fünf Singles raus und traten in verschiedenen Fernsehshows und -sendungen bei ARD, ZDF, RTL, SAT 1, MDR, FAB, GoldStar TV auf. Bei GoldStar TV (Premiere) moderierten die Schwestern von 2000 bis 2003 das Musikmagazin „Erfrischend Deutsch“. Nachdem beide Schwestern eine Babypause einlegten, trat Tanja Lasch im Sommer 2005 als Solistin mit der Single „Jedesmal“ wieder auf. Seither veröffentlichte sie vier Singles, trat bei Live-Events auf und war in Fernsehshows zu sehen. Sie lebt jetzt in Berlin, ist verheiratet und hat einen Sohn.
Am 7.Juni 1963 erblickte der folgende Künstler als Ältester von drei Geschwistern in Lörrach das Licht der Welt: Christian Lais.Sehr früh interessiert er sich für die Musik und lernt im alter von sieben Jahren das Akkordeon zu spielen. Eine Freundin meldete den damals 16jährigen bei einem Wettbewerb an und schon bald wurde er von David Brandes entdeckt.Als Backgroundsänger angefangen entschliesst man sich dann 2004 eine Singel zu Produzieren:"Für immer". Danach folgten Hits wie: "Tu Vincerai" und "Ich hab Dich nie verloren" 2008 schreibt David Brandes Christian Lais den Titel "Sie vergaß zu verzeih'n" auf den Leib. 2010 veröffentlicht Christian Lais sein zweites Album mit dem Titel "Atemlos". Nicht nur "Auf den Dächern von Berlin" mit Ute Freudenberg begeistert er seine Fans sondern überall.
Hansi Süssenbach…einer der Bodenständigen, Es bedurfte eines Zufalls, besser gesagt der Erkenntnis einer Laune, dass der symphatische, bodenständige Odenwälder den Weg ins Tonstudio und auf die Bühne fand. Durch den Spontanerfolg einer Karaoke - Party auf Gran Canaria, wurde Hansi Süssenbach zu weiteren, musikalischen Taten angespornt. Es dauerte dann doch noch gut ein Jahr, bis zur ersten Aufnahme einer Single-CD. Es folgte ein Album und natürlich auch die ersten, richtigen Live-Auftritte. 2003 kam eine intensive Zusammenarbeit mit Radiola Records zustande, wodurch es für den gelernten Kaufmann immer weiter nach vorne geht. Längst ist er ein vielgespielter Künstler bei den DJs unseres Landes und findet mehr und mehr Einzug in die Programme der Rundfunksender mit Titeln wie „Ich schenk’ Dir mein Herz“ oder „Nur für eine Nacht mit Dir“. Hansi Süssenbach, ein Macher der ruhigen Gangart. Damit ist sicher gemeint, dass er nie unnötig, außer durch seine Musik und seinen Auftritten, Aufsehen erregt. Irgendwie hat dieser Mann die Gabe, egal wo er ist, seinem Gegenüber, dem Publikum, alles negative eines Tages vergessen zu machen. Auf Grund seiner warmen und ruhigen Stimme, verleiht er vielen Menschen das Gefühl von Geborgenheit. Seine Devise heißt daher: „nicht laut, dafür aber gut“. Man bekommt bei seinem Gesang das Gefühl, als unterhielte er sich mit dem Zuhörer. Da bekommt das Wort „Zuhörer“ wieder eine Bestätigung, wobei seine Texte allen sehr geläufig sind und ein „mitsingen“ unumgänglich wird. Nebenbei sei erwähnt, das Hansi Süssenbach sich nie eine Stufe höher als sein Publikum stellt, sondern immer auf Augenhöhe bleibt.
Mit Jennifer hat das Ruhrgebiet ein strahlendes Gesicht bekommen und ihr Herz schlägt ganz gewiss für die Zukunft des Schlagers. Die 27-jährige Sängerin aus Herten überzeugte mit ihrer ausdrucksvollen Stimme nicht nur Hitproduzent Helmuth Rüßmann und Schlager-Legende Wolfgang Petry – das Erfolgsteam war mit Jennifer für ihr Album „Ich flieg mit dir“ im Studio – Wolfgang Petry ist als Komponist und Texter unter anderem für die Titel „Du nur du“ und „Tausend Fragen“ verantwortlich. Mit zahlreichen Live- und TV-Auftritten und Party-gerechten Arrangements hat die selbstbewusste junge Sängerin ihr Schlager-Revier längst erfolgreich abgesteckt. „Ich flieg mit Dir“ singt Jennifer – und verliert trotz der Leichtigkeit des Arrangements ihrer aktuellen Single, dem verführerischen Glamour und den Verlockungen des Showbusiness nicht die Bodenhaftung. Jennifer ist eine waschechte Tochter des Ruhrgebiets. Obwohl sie sich ihren Erfolg hart erarbeitet, ihre musikalischen Ziele konsequent verfolgt, hat sie sich das Strahlen ihrer Augen und ihr verschmitztes Lächeln bewahrt. Wenn Jennifer von ihrer Liebe zur Musik erzählt, beginnen Träume zu fliegen.
"Ich liebe und lebe den Schlager mit jeder Pore meiner Seele..." - sagt Mario Steffen. Und genau das macht den Schlagersänger aus, der seinen Traum mit diesem Beruf lebt. Sein Leben dem Schlager zu widmen - es gab für Mario Steffen nie einen anderen Traum. Seine Texte, seine Lieder und letztlich er selbst kommen beim Publikum an: Weil man es ihm abnimmt, seine Liebe zur Musik und seine natürliche und sympathische Art, die unverwechselbar ist. Mario Steffen und seine Lieder sind authentisch. Seine Liebe zum deutschen Schlager begann schon als 5jähriger, der die "ZDF-Hitparade" verfolgte und sich nichts sehnlicher wünschte, als dort dabei zu sein... Er baute sich seine kleinen Bühnen selbst und sang für seine Nachbarn, für die Mario schnell ein kleiner Star war. Es folgten Gesangswettbewerbe, an denen er teilnahm und sich öfter als einmal den ersten Platz sicherte. Das genügte zur Grundsteinlegung einer Musikkarriere.
OLIVER FRANK: MIT „ALLES NUR FASSADE“ AUF ALBUM-KURS! Bei ihm ist, entgegen seines neuen Single-Titels, nicht „Alles nur Fassade“, denn die Songs seines kommenden neuen Albums bieten jede Menge authentische Texte und den typisch erfolgreichen Oliver Frank-Sound. „Alles nur Fassade“ macht schon mal Stimmung für einen richtig kommerziellen Longplayer! Oliver Frank, der bereits seit Mitte der 90-iger Jahre den modernen, deutschen Schlager und Discofox mit zahlreichen Titeln entscheidend mit prägte, schrieb und produzierte (unter seinem Autoren-Pseudonym Frank Revilo) die neue Single selbst mit und steht derzeit für das im Frühjahr geplante, neue Album im Studio. Neben zwei bereits fertig produzierten, ganz neuen Versionen seines Fox Kult-Hits „Italienische Sehnsucht (Reloaded)“ im zeitgemäßen Gewand, dürfen sich alle Fans und Freunde schon jetzt auf Olivers tanzbare und eingängige neue Songs mit authentischen Texten freuen.
"Stark wie nie" das ist wohl wahr und der Titel seines Neuen Albums, die Rede ist von Steffen Jürgens.Also ich muss die Boxen bei Steffen immer austesten lach. Steffen auf der Bühne heisst 100% Steffen. Seit acht Jahren erfreut und begeistert er uns nun schon und das Herzlich und Publikumsnah.Wenn Steffen singt hat man das Gefühl er singt aus unserem Leben: Über Ängste,gehen oder bleiben,Sehnsucht und natürlich die Liebe.Seine größten Erfolge waren bisher: Warum,Bella Marie,Schaff mir die Hölle nicht auf Erden und Alles wird gut,obwohl lieber Steffen:Alles ist gut weiter so!
Christin Stark 
Eine Sängerin und Künstlerin mit Gefühl, Ausstrahlung, Leidenschaft und Lebensfreude! Sie ist jung, weiß was sie will und wo sie im Leben steht! Die Liebe zur Musik wuchs mit der Erziehung. Als gebürtige Schwerinerin habe die Familie ihr die Leidenschaft als Künstlerin mit in die Wiege gelegt. Zahlreiche Schulbands, Tanz und Musicalprojekte sowie Top- 40-Bands bereicherten Christin Starks Lebenserfahrung. Entdeckt wurde sie dann 2010 bei einem Schlagercasting in Bremen. Große Live-Auftritte wie auf der  "Schlagerstarparade" in Leipzig blieben nicht aus. Christin Stark: "Ein unfassbares Gefühl, wenn dir 8000 Menschen in einer Halle etwas wieder geben! Wow...!"

Im Mai 2013 veröffentlichte sie ihr Debüt-Album "unglaublich stark" mit Titeln wie:
Die Erde wird sich weiter drehen
Ich bin stark
Universum
Totalausfall
hat Christin Stark schon vielen aus dem Herz gesprochen/gesungen. Viele Songs seien Autobiografisch! Der Titel Du knallst in mein Leben stammt aus ihrer persönlichen Feder! Christin Stark: "Musik ist Balsam für die Seele! Ohne die Texte und Kompositionen wäre ich nur ein halber Mensch. Es erfüllt mich einfach und ich kann sehr gut Lebenserfahrungen in meinen Songs verarbeiten."
Jeannine
Träume die wahr werden können, wenn man an sich selbst glaubt. So ist es zwar ein weiter Weg zum Erfolg, aber es ist möglich es zu schaffen. Jeannine hatte diesen Traum. Einmal ihre Songs selber schreiben zu können: Musik zu komponieren, zu texten und dann zu produzieren. Jetzt ist es wahr geworden! Heute hält sie ihr erstes eigenes Album in den Händen und ist sehr stolz es geschafft zu haben. Sie hat sogar ihr eigenes Label gegründet: JWS Media & Records vertreibt ihr erstes Album! Selbst ist die Frau, lautet ihr Motto. Schon seit Jahren hat sie ihren Erfolg geplant, selbst ein eigenes Ton-Studio hat sie sich in den Kopf gesetzt! Auch gebaut und eingerichtet - im eigenen Haus produziert es sich einfacher. Selbst wenn es mal spät werden sollte... Jeannine kennt man von Singles wie „Tanz mit mir“, „Samba de luna”, „Mi Amor“ oder „Spiel nicht mit der Liebe”. Ihr erster Titel „Hey Mister Sommer“ wurde gleich ein riesiger Erfolg! Der Song wurde in allen Rundfunk-Stationen gespielt. Es folgten „Inseln im Wind”,„Ein verrückter Sommertag“, „Nimm mich wie ich bin“ usw.. Dann kam das erste Album auf dem Markt. Man nannte es einfach „Jeannine”. Weil sie so gefragt war, wurde sie auch ins Fernsehen eingeladen: In die ARD: „Das große Los“, „Die deutsche Schlagerparade”, „Immer wieder sonntags” ZDF: „Hitparade“, „Fernsehgarten”, „Musik liegt in der Luft”,Goldstar-TV : „Erfrischend Deutsch”, „Bei Hübner“ um nur einige zu nennen... 6 Alben und ca. 25 Maxi Single wurden veröffentlicht! Ein Party Album folgte! Ihr letztes Album „Gefühle an die Macht” hatte Hit-Charakter! Der gleichnamige Titelsong war mehr als 20 Wochen ganz oben in den deutschen Airplay Charts. Sie erreichte sogar Platz eins! Der Titel „Ich hab immer Zeit für dich“ öffnete ihr wieder alle Türen beim Rundfunk. „Im Kopf wieder frei“ und „Augen auf“ folgten. Der Titel „Küss mich wenn Lust hast“ brachte sie ins Fernsehen - zurück in den Fernsehgarten. Sie ist beides: erfolgreich und unkompliziert. Ihr großartiges Talent, ihr professionelles musikalisches Können und die sympathische Art auf Menschen zuzugehen, das ist sicher ein Teil ihres Erfolges. Ein Erfolg, der nicht über Nacht kommt, sondern das Ergebnis einer langen und intensiven Arbeit ist. Ihr Talent wurde sehr früh erkannt. Ihr Vater, selbst ein sehr guter Gitarrist, hat das Talent an seine Tochter vererbt! Wenn man das so sagen möchte...
Jürgen Peter
Jürgen-Peter, der sympathische und musikalische Weltenbummler kommt aus NRW und startet in 2010 voll durch in der Popschlager-Szene. Dank seines neuen Teams ist er, was den deutschen Schlager betrifft, schon nicht mehr wegzudenken. Er setzt komplett neue Akzente im Schlagerbereich. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Sänger und unzähligen Auftritten versteht er es sich auch immer wieder so zu präsentieren. Nun hat Jürgen Peter auch einen Produzenten, der es versteht ihm den richtigen musikalischen Anzug zu verpassen. Seit 2007 produziert Gerd Jakobs (Gedo Music) für Jürgen Peter und der Sound passt absolut zu seinen Songs. Mit seinem aktuellen Titel 'Mary Jane' hat Jürgen Peter auf Mallorca und in ganz Deutschland einen Mega-Hit gelandet. Nach dem Stern ist 'Mary Jane' der absolute Tanzflächenfüller geworden!!! In jeder Discothek und in jeder Kneipe läuft 'Mary Jane' mehrfach am Abend rauf und runter. Auf diversen Samplern wie z.B. 'Ballermann Hits 2009', 'Die neue Hitparade', 'Ballermann Hits am Balkan', 'Fetenhits' ... usw. ist er mit 'Mary Jane' überall vertreten und 'Mary Jane' wird ihn sein Leben lang begleiten. Bei YouTube.com gibt es inzwischen auch das bereits über 155.000 mal angeklickte Musikvideo zu 'Mary Jane'! Auf in neue Welten des Pop-Schlagers mit JÜRGEN PETER!
Martin Scholz
Die Liebe zur Musik entdeckte Martin Scholz bereits im Alter von 15 Jahren als er seine erste Band „Scientic Fleur“ gründete. Es vergingen einige Jahre und viele musikalische Stationen bis im Jahr 1996 der große Durchbruch vor der Tür stand. Die Boyband „Touche“ erblickte das Licht der Welt und wurden von keinem geringeren als Dieter Bohlen produziert! Die 5köpfige Band, deren Kopf Martin Scholz war, landeten Hit auf Hit! 7 Jahren konnte die Band auf sage und schreibe 12 veröffentliche Singles und 4 Studioalben zurückblicken. Insgesamt verkauften „Touche“ rund 5,4 Mio Tonträger! 2002 löste sich die Band auf und der 1974 in Bremen geborene Martin Scholz legte eine musikalische Kreativpause ein um sich neu zu finden! Seine Liebe zur Musik verlor der Entertainer nie und entdeckte für sich den deutschen Schlager! Mit seiner unverwechselbaren „Reibeisenstimme“ verleiht er nun dem deutschen Schlager ein ganz neues und eigenes Gesicht. Seine Songs sind voller Gefühl und Sehnsucht, es sind Lieder zum mitsingen, tanzen und zum träumen. Auch Live ist Martin Scholz ein Erlebnis der Extraklasse. Seine kraftvolle Bühnenshow ist ein Mix aus Leidenschaft zu seiner Musik, einer Menge Spaß und absoluter Hingabe zu seinem Publikum. Ab sofort ist Martin mit seinem neuen Programm unterwegs und singt außer seinen eigenen Songs auch große Hits des Schlagers und Gassenhauer der NDW. Eine einmalige Show zum mitfeiern, mitsingen und auch ab und zu zum träumen.
Michael Larsen
In Bezug auf die Garde deutschsprachiger Unterhaltungskünstler passt dieses Wort  wohl zu kaum jemandem besser, als zu Michael Larsen. Mit der ihm eigenen Natürlichkeit und der notwendigen Spur von Humor und Eleganz singt und moderiert sich der Barde seit nunmehr 25 Jahren durch die Veranstaltungs- und  Medienlandschaft unseres Landes. Ob er dabei seine eigenen Lieder singt, internationale Evergreens präsentiert, oder – mit der Gitarre in der Hand – die ganze Vielfalt seines musikalischen Könnens unter Beweis stellt; Michael Larsen ist bei jeder Veranstaltung Garant für Partystimmung und stimmungsvolle Momente. Bescheiden und konsequent geht er seinen Weg und überzeugt immer wieder durch sein Talent und den Willen sein Publikum zu begeistern. Seine Vielseitigkeit und solide musikalische Grundausbildung am Klavier, die er bereits im Alter von 6 Jahren begann, sind ihm hier sicherlich sehr hilfreich. Erste Live Erfahrung sammelte der heute in Bad Salzuflen ansässige Sänger in verschiedenen Kapellen, bei zahlreichen Auftritten im In - und Ausland, bevor 1987 seine erste Single „Solang’ es Deine Sehnsucht gibt“ erschien und er zeitgleich mit der „Goldenen Stimmgabel“ ausgezeichnet wurde, zu der später noch einige Auszeichnungen hinzukamen. Als Textautor erhielt er im Rahmen seiner Tätigkeit  für die „Amigos“ mittlerweile mehrfach Gold und erwartet gerade seine erstes Platin. Titel wie „Engel sind schwer zu finden“ oder „Die letzten Flamingos“ entwickelten sich zu wahren Dauerbrennern der Rundfunksender und machten ihn zum gern gesehen Gast  zahlreicher Funk – und TV – Veranstaltungen. Seit 3 Jahren ist er nun fester Bestandteil des Moderatorenteams beim Belgischen Rundfunk in Eupen.
Simone
Nach ihrer Geburt in Wien wuchs Simone Stelzer in Herzogenburg auf. Sie besuchte die HTL Krems, wo sie mit der Matura im Zweig Restaurierung abschloss. Sie begann ihre Karriere im Alter von 15 Jahren als Sängerin der 1984 von Peter Pansky gegründeten Band „Peter Pan“, die es 1985 mit der Single „A Night in Hippodrome“ in die Ö3-Charts schaffte. Simone Stelzer vertrat Österreich mit dem Lied „Keine Mauern mehr“ beim Eurovision Song Contest 1990 und belegte den zehnten Platz. Der Auftritt war für sie das Sprungbrett für ihre Karriere als Schlagersängerin und Schauspielerin. Seitdem erschienen acht offizielle Alben (ohne Best-of), zunächst im Deutsch-Rock-, dann im damals angesagten Dance-Sound, seit Ende der 1990er-Jahre zunehmend im modernen Schlagerbereich. Mit dem Song „Wahre Liebe“ erreichte Simone eine Goldene Schallplatte. Sie spielte unter anderem in Filmen wie „Fröhlich geschieden“ und „Fröhliche Chaoten“, in der TV-Serie „Tohuwabohu“, bei den Winnetou-Spielen in Weitensfeld im Gurktal und bei Felix Dvoraks Festspielen in Berndorf. 2006 nahm sie an der zweiten Staffel der ORF-Show Dancing Stars teil. Mit ihrem Tanzpartner Alexander Kreissl erreichte sie den 5. Platz. 2007 war Simone als Jurorin gemeinsam mit Toni Polster und Gregor Bloéb in der Sendung It´s Showtime des österreichischen Fernsehsenders ATV zu sehen. 2007 erschien die Single "Alles durch die Liebe", eine Coverversion des Titelsongs "Way back into love" aus dem Film Mitten ins Herz im Duett mit Bernhard Brink. 2008 nahm sie an der österreichischen Vorausscheidung zum Eurovision Dance Contest 2008 teil, scheiterte aber. Nach der Trennung von ihrem ehemaligen Plattenlabel Koch Universal kam sie bei "Gloriella", dem Plattenlabel von Jack White unter Vertrag, der auch ihre Single "1000 mal geträumt" komponierte und textete. 2009 veröffentlichte Ariola Simones Album Morgenrot, das in Österreich Goldstatus erreichte. Das Album ist auch als Doppel-CD erhältlich. Produziert wurde das Album von David Brandes. Am 3. Oktober 2009 heiratete Simone ihren Dancing Stars-Partner Alexander Kreissl in Dürnstein. Seitdem heißt sie Simone Stelzer-Kreissl. Alexander Kreissl ist der Sohn von Schlagerkomponistin Hanneliese Kreissl-Wurth.
Peter Kent
Mit mehr als 15 Chart-Hits ist Peter Kent ein erfolgreicher Musikproduzent aus Deutschland! Als in der zweiten Haelfte der 90er Jahre der Discofox in den Tanzpalaesten ein Comeback erlebte, tauchte mit Peter Kent, dem charismatischen Saenger wieder einer der erfolgreichsten Kuenstler des Happy-Disco-Sound der fruehen 80er Jahre auf. Mit dem Nummer 1 Hit Its areal good feeling und den Anschlusstreffern Youre all I need, For your love, Stop n go!und Take a ride on the peacetrain, praegte Peter Kent seinerzeit die deutschen wie internationalen Bestenlisten. Allein die Single Its areal good feeling verkaufte ueber 750.000 Exemplare. Peter Kent wurde als 1948 als Peter Hedrich geboren und stammt aus der Ruhrgebietsstadt Herten. Der Grundstein fuer eine fundierte musikalische Ausbildung legte er schon in jungen Jahren. Mit 18 spielte er in seiner ersten eigenen Band. Bald darauf uebernahm er die Rolle des Claude im Musical Hair. Engagements fuer Inszenierungen der Musical Jesus Christ Superstar und Godspell folgten. Zuerich und Berlin wurden zu weiteren Wirkstaetten. Anfang der 79er Jahre verschaffte er sich in Muenchen das Know how in Sachen Studioarbeit, Komposition und Produktion. Anspruchsvolle Schlager und Auftritte mit der damals vielbeschaeftigten Gesangsformation Love Generation bestimmten seine zukuenftige Laufbahn. 1979 lernte Peter Kent schliesslich den Produzenten Harald Steinhauer kennen, der zusammen mit Bernie Paul fuer ihn Its a real good feeling schrieb und ihm endgueltig zum Durchbruch verhalf. 1983 produzierte Peter Kent selber die Gruppe Geier Sturzflug, die mit Bruttosozialprodukt den Abrauemer des Jahres landete. 1986 reaktivierte er seine eigene Sangeskarriere und eroberte mit seiner damaligen Lebensgefaehrtin Luisa Fernandez und dem Song Solo por ti wiederum die Charts. Fast 8 Jahre gingen die beiden auf Tournee, bis sich ihre Wege 1997 wieder trennten. Heute lebt Peter Kent abwechselnd in Hamburg, Rosenheim und Ibiza. In beruflicher Hinsicht hat ersich noch einiges vorgenommen.
Antonio Di Natale
Saenger Songwriter Antonio di Natale.Der aus dem suedlichen, sonnenverwoehnten Italien stammende Saenger, Entertainer und Schlagzeuger Antonio Di Natale ist ein Vollblutmusiker, der nahezu sein ganzes Leben auf den Brettern,die die Welt bedeuten,steht.Seine Wahlheimat ist inzwischen Oesterreich, er lebt in Wien und arbeitete von dort aus sehr erfolgreich mit und an seinem internationalen,musikalischen Netzwerk.Die gemeinsame Single Solo Tu mit Micc , produziert von Bobby Gutdeutsch in Kooperation mit der Plattenfirma Sony Music Austria und Prinz Hubertus von Hohenloe schnellte bis in die vordersten Plaetze der italienischen Airplaycharts und die in 2012 gestartete, zweisprachige Italo englisch Duett Formation mit dem renommierten Saenger Peter Kent Its a real good feeling konnte bereits viele Live Erfolge feiern. Its a real good felling und Summer Twist wurde gemeinsam mit dem Musikproduzenten Helmut Chvojka aus Wien produziert.In 2014 begann zudem eine Zusammenarbeit mit dem Torner Musikverlag Hamburg und dem Produzenten Frank Bredow, dort wurden inzwischen 3 Single Titel veroeffentlicht Qui, Noi due und Tu ed io und weitere Titel werden folgen.Antonio Di Natales Stimme ist bemerkenswert und macht seine Musik unverkennbar. Man wird noch viel von ihm hoeren!
Stefan Peters
Stefan Peters Karriere Eigentlich ist Stefan Peters, der mit buergerlichem Namen Stefan Poessnicker heisst, gelernter Foerstner. Er selbst sagt ueber sich, dass er ein echter Naturbursche sei. Doch die Musik spielte schon immer eine grosse Rolle in seinem Leben Bereits als kleines Kind war er sehr musikalisch. Ob Schlagzeug, Trompete, Orgel, Harmonika und Akkordeon, Stefan Peters beherrscht sie alle. Anfang der 1990er Jahre machte er sein Hobby zum Beruf. Sein erster Hit Zwischen Himmel und Hoelle erreichte im Jahr 1994 Goldstatus Schon damals war fuer ihn klar, dass er keine Ballermann Musik machen will, sondern echten Schlager.Seine Musik ist emotional und tiefgreifend. Das hoert man in seinen Liedern wie Fuer dieses Leben wuerd ich sterben oder Gott hatte einen Traum.
Oliver Bernd
Laengst ist Oliver Bernd kein Unbekannter mehr. Mit Titeln wie Mit Dir fuer immer Sternenflieger oder Tausendfach und mehr hat er sich ein landesweites Publikum ersungen.Und seine Fanschar waechst stetig nach jedem neuen Auftritt des sympathischen Saengers aus dem Sauerland sind wieder neue Herzen erobert.Vor allem Frauen gefaellt die einfuehlsame, von bemerkenswertem Timbre getragene Stimme. Doch sie ist es nicht allein. Mit jedem Ton,jeder Zeile zeigt Oliver Bernd Hier steht jemand auf der Buehne,der meint,was er singt.Kein falsches Pathos,keine blossen Effekte bestimmen seine Performance.Ich liebe den Schlager,die Musik,sagt der 44jaehrige.Das Singen ist kein Job fuer mich,sondern eine Leidenschaft. Der Wunsch,Musik zu machen,reifte bei ihm schon als Teenager. Nachdem er sich selbst das Schlagzeug beibrachte,spielte er in verschiedenen Bands.Natuerlich sang er bereits seit jener Zeit gern und oft.Doch erst als reifer Mann wagte Oliver Bernd den Schritt vor das Publikum.Seitdem weiss er:Es gibt fuer mich nichts Schoeneres,als die Leute mit meiner Musik den Alltag vergessen zu lassen.Und sei es nur fuer ein paar Songs,fuer ein paar Minuten.Natuerlich traeumt auch Oliver Bernd,wie jeder Interpret,vom ganz grossen Erfolg im Rampenlicht.Vor vielen Hundert Leuten aufzutreten,das ist schon was,sagt Oliver laechelnd.Doch ebenso wichtig sind ihm die so genannten kleinen Momente.Erlebnisse jener Art etwa, wie er sie vor kurzem mit einem koerperlich behinderten Maedchen amBuehnenrand hatte.Ich gab dem Maedchen eine Autogrammkarte. Die hat sie dann nicht mehr rausgegeben, auch nicht an ihre Mutter. Dabei wollte die nur mal draufschauen.An solche Augenblicke erinnere er sich,sagt Oliver,wenn es mal nicht so gut laeuft.Zum Glueck laeuft es in der Karriere von Oliver Bernd bislang sehr gut.
Fantasy
Fantasy Das deutsch-kroatisches Schlager-Projekt Hinter dem Namen Fantasy verbirgt sich ein deutsches Duo, das Popschlager und traditionelle Schlagermusik verknuepft.Das Duo besteht aus den Saengern Martin Marcell und Freddy Maerz.Vor der Gruendung von Fantasy waren die beiden Musiker mit diversen Solo-Projekten unterwegs.Erste gemeinsame Auftritte waren so erfolgreich,dass die beiden Saenger 1998 das Duo Fantasy gruendeten.Es folgte eine Tournee mit der Schlagersaengerin Andrea Berg,die dem Duo den Durchbruch brachte.Erste Achtungserfolge,dann grosse Hits Martin Marcell und Freddy Maerz waren beim gleichen Produzenten und Manager,als sich Ende der 1990er Jahre ihre Wege kreuzten.Beide Saenger versuchten sich gerade als Solisten,empfanden sich aber nicht als Konkurrenten im Gegenteil,die beiden Saenger entwickelten Sympathie fuereinander.Daraus entstand schliesslich Freundschaft.Bei gemeinsamen Solo Auftritten wurde die Idee geboren,ihre Zugaben im Duett zu gestalten.Das Publikum war sehr angetan. Deshalb entschlossen sich Martin und Marcell, ihre Solo Karriere aufzugeben und ihre musikalische Zukunft als Duo Fantasy fortzusetzen.Der Start konnte nicht besser ausfallen. Fantasy wurde fuer zahlreiche Live-Auftritte gebucht.Die Fangemeinde wuchs kontinuierlich. Nach den ersten Achtungserfolgen veroeffentlichen sie mit Geh mit ihm ihre erste Single,die sie selbst geschrieben haben. Das Lied wurde zu einem grossen Erfolg und fuer die nachfolgenden Produktionen das stilistische Maass,an dem die Saenger sich orientieren.Den bislang groessten Hit landete Fantasy mit dem Song Halleluja der 2009 auf dem Album Land in Sicht veroeffentlicht wurde.Der Erfolgstitel ist auch auf dem Best Of Album 10 Jahre Fantasy vertreten.Mit dem Album kletterten sie 2012 in den deutschen Charts in die Top 20. Ausserdem hat die CD Goldstatus erreicht.Im selben Jahr wurde Fantasy mit dem Smago Award ausgezeichnet.Der Preis wurde den Saengern in der Kategorie Durchstarter des Jahres 2012 verliehen. Den groessten Karriereschub hat das Duo Andrea Berg zu verdanken.Das Duo Fantasy durfte die beliebte Schlagersaengerin auf einer Tour begleiten und konnten dabei zahlreiche neue Fans hinzugewinnen.Mit Endstation Sehnsucht ist 2013 ein neues Album erschienen,das es auf Anhieb in Deutschland und in Oesterreich in die Top 10 der Charts schaffte.
Alexander Ferro
Alexander Ferro - Die zaertlichste Versuchung.Hier ist sie die neue Single vom Gentlemen des Deutschen Schlagers.Mit Die zaertlichste Versuchung praesentiert uns der Mann mit der einmalig charismatischen Stimme einen weiteren Hitverdaechtigen Ohrwurm.Mit einer Hommage an seine grosse Liebe besingt uns der smarte Gentlemen wieder einmal einen wunderbaren Song.Wieder einmal sehr schoen interpretiert und perfekt umgesetzt setzt sich der Titel mit seiner wunderbaren Melodie sofort im Gehoergang fest.Sehr schoener Fox-Titel um so richtig auf dem Dancefloor abzutanzen.Auch fuer diese erstklassige Produktion zeichnet sich Mick Dorth aus dem Hause Radiola Records verantwortlich. Das wird ein Tanzflaechen Fueller par Excellence.Der Song duerfte die einschlaegigen Charts ziemlich sicher sehr weit oben erreichen.Ein weiterer Vorbote aus seinem Debuet Album an dem Alexander Ferro mit seinem Team unter Hochdruck arbeitet.Der Titel wird in 3 Versionen erhaeltlich sein: Radio Edit-Disco Mix-Tanzcafe Mix.
Susann Kaiser
Bei der geborenen Rheinfelderin wurde das Gesangstalent schon sehr frueh erkannt:Im Alter von 6 Jahren das erste Mal gesungen, schrieb sie schon 2 Jahre spaeter ihren ersten Songtext.Im Laufe der Zeit sang sie sich in den Schulchor,in welchem sie mit Lena Valaitis auftreten durfte.Nachdem Susann Kaiser sich mit intensivem Gesangsunterricht weiterbilden und erste Banderfahrungen sammeln konnte,nahm sie an unzaehligen Talentwettbewerben teil,die sie meistens als Siegerin verlassen konnte.Ihren grossen Durchbruch als erfolgreiche Schlagersaengerin verdankte sie dem Label Premium Music und ihrem Ehrgeiz der musikalischen Selbstverwirklichung und vermarktung.Mit Premium Music veroeffentlichte Susann Kaiser 15 Top-Hits,die sich ueber Wochen in den Charts hielten.Ihre besten Platzierungen hielt sie u.a.2008 mit Songs wie Es war diese Nacht,Nun bitte geh und Sternenflug.Auch 2010 raeumte sie mit dem Titel Und dabei wollte ich dich lieben noch einmal richtig ab:Der Song war ueber viele Wochen hinweg einer der Verkaufsdownloads bei Music Load.Die Radiosender zeigten reges Interesse und spielten alle ihre Songs.Die Schlager Rally verliess sie 2010 als Gewinnerin.Ihr zweites Album Kuess mich hielt sich 2012 bei Amazon im Bestsellerrang.Zu den groessten Auftrittserfolgen von Susann Kaiser zaehlen die Hans Rosenthal Gala,die Sonntagstour Froehlicher Weinberg im SWR-TV,der Stuttgarter Weihnachtsmarkt und die gesungene Fussballhymne SVM fuer die Spielvereinigung Stuttgart-Moehringen.Nach dem Tod ihres Managers,Michael Auer Premium Music,legte Susann Kaiser erst einmal eine einjaehrige Pause ein.Einen neuen Vertrag unterschrieb sie Ende 2013 bei S+W Music Group.Nun startet sie noch einmal als Schlagersaengerin durch und hat bereits zwei neue Singles produziert.Eine erste Promo-Single-Veroeffentlichung ist im Fruehjahr 2014 zu erwarten.Das neue Album von Susann Kaiser verspricht vor allem eines Aufhoeren kann noch lange warten!
Angelika Martin
Bei den deutschen und oesterreichischen DJs und Popschlager-Fans ist die sympathische Saengerin bereits eine Groesse. Zusammen mit Ihrer langjaehrigen Produzentin Anna Jones kuendigt sie nun Ihr drittes Album " Verrueckte Traeumer" an. Schon als Kind hat die gebuertige Beiersdorferin ( bei Goerlitz ) einen Bleistift als Mikrofon genutzt, die Puppen waren das Publikum welches begeistert werden sollte. Diese Einfachheit diese Unbeschwertheit hat Angelika bis heut nicht losgelassen. Man spuert bei jedem Auftritt mit jedem Song das Herzblut und den Herzenswunsch mehr noch viel mehr Buehnen kennen zulernen um den Fans ihre mitreissende Musik naeher zu bringen. Die Stimme und der Sound haben es verdient. Angelika und Anna haben in Hennef gezeigt wie schoen und unkompliziert mit Fans gemeinsam gefeiert werden kann. Niemals waren Fragen zuviel, die Naehe zu den Fans sowieso nicht. Das war Show Business vom Feinsten.
Michael Fischer
Eine außergewoehnliche Stimme und musikalisches Talent der besonderen Art - eine hervorragende Live-Praesenz mit riesigem Repertoire - gutes Aussehen, Respekt vor dem Publikum, keinerlei Kompliziertheit hinter den Kulissen - vor allem aber eine bereits immense Beliebtheit bei Anhängern und grosse, ehrliche Anerkennung bei seinen Kollegen: Aber was reden... am besten ist es MICHAEL FISCHER selbst und live zu erleben.
Auf CD oder per Download. Und natürlich on stage. So auf großen Bühnen mit zigtausenden von Menschen davor - etwa in Köln, München, Dresden, Essen und und und. Doch ebenso auch in Diskotheken, in Festzelten, bei Sessions, die einen fast hautnahen Kontakt zu ihm zulassen. Solche persönliche Treffen mit Fans und Freunden sind ihm sehr wichtig. Die vielen Bilder im Internet zeigen und beweisen es: Er liebt es für diejenigen da zu sein, die bei seiner Musik, bei seinen Gigs so richtig mitgehen - um zu tanzen, zu feiern, zu singen...
Musikapostel
Ihr Hitsong "LENA" aus der letzten CD hielt sich mehrere Wochen auf Rang 1 diverser Hitparaden und ist, wie auch der Titel "CRAZY LOVE", auf Samplern der DJ-Hitparade Deutschland vertreten.
Wenn es um stimmungsvolle Musik, mitreissende Atmosphaere, einfuehlsame Texte oder auch nur um Partystimmung mit deutschen Schlagern und internationalen Hits geht, dann fuehrt kein Weg an diesen sympathischen Vollblutmusikern aus Oesterreich, die mit himmlischer Begabung gesegnet sind vorbei.
Der Auftritt sowie die vielen positiven Feedbacks ueber die sehr offene und freundliche Art der drei Kuenstler unterstreicht, dass sie mit Ihrer Mission um den deutschsprachigen Schlager genau den Punkt bei den Fans getroffen haben.
Sonja Christin
Meine gesangliche Karriere begann 1991 mit der ersten Tonträgervero&oumL;ffentlichung. Ich bin in einer Grossfamilie mit 8 Geschwistern mitten im Herzen von Ostfriesland aufgewachsen. Meine Eltern hatten das Gespür für das musikalische Talent und ich nahm an vielen Wettbewerben teil. Sonja verfügt über eine enorme Vielseitigkeit, die sich auch auf ihrem neuen Album " Männer lügen nicht" widerspiegelt. Ihre fantastische Stimme mit einer absoluten Wiedererkennung ist das Markenzeichen der der sympathischen Künstlerin.
Wolkenfrei
Bevor sich die Gruppe Wolkenfrei aus Sängerin Vanessa Mai, Keyboarder Marc Fischer und Gitarrist Stefan Kinski bildete, waren die beiden männlichen Mitglieder schon jahrelang gemeinsam durch die Lande gezogen. Wie Schlagerikone Andrea Berg stammte auch Keyboarder Marc Fischer aus Aspach nordöstlich von Stuttgart. Durch die regionale Naehe entstand ein Kontakt, der schließlich dazu fuehrte, dass die Band im Vorprogramm von Andrea Berg spielen durfte. Nachdem sie lange Zeit Chartshits gecovert hatten, benannte sich das Trio 2011 in Wolkenfrei um und spezialisierte sich auf Schlager. Allerdings kam es nur ein Jahr spaeter zur Krise, als Saengerin Heike Wanner aus gesundheitlichen Gruenden bei Wolkenfrei aussteigen musste. In der Aspacher Gaststaette Sonnenhof trafen die beiden Musiker zufaellig auf Vanessa Mai. Nach einem Gespraech fragten Wolkenfrei die junge Saengerin, ob sie spontan Lust haette, neue Frontfrau zu werden. Als neu aufgestelltes Trio ging es auf die Buehnen und ins Studio. Nach der ersten Single "Jeans, T-Shirt und Freiheit" erschien im Februar 2014 das Debuetalbum "Endlos Verliebt" beim Label Ariola unter dem Dach von Sony Music
Oliver Haidt
Oliver Haidt wuchs in der Steiermark auf, wo seine Eltern einen Landwirtschaftsbetrieb hatten. Im Alter von elf Jahren gewann er einen Saenger-Wettbewerb. Nach der Schule lernte er den Beruf des Einzelhandelskaufmanns. Dann begann er zu komponieren, zu texten und war bei der Produktion anderer Gruppen taetig. Unter vielen anderen Titeln schrieb Oliver Haidt den Titel "I will leben", der 2008 auch von DJ Oetzi gesungen wurde. 1998 nahm Haidt beim bislang einzigen Wettbewerb Grand Prix des Schlagers teil und wurde mit dem Titel Ich denk an Rhodos ueberraschend Sieger. Dieser Sieg war der bislang groesste Erfolg fuer ihn und brachte ihm einige Auftritte bei verschiedenen Fernsehsendungen. Auch seine weiteren Schlagerproduktionen konnten sich einige Wochen halten. Toller Live Kuenstler!
Liane
Liane hat fuer jeden Menschen, dem sie begegnet, ein strahlendes Laecheln. Die huebsche sympathische Saengerin liebt Musik und Tanz ueber alles. Liane ist temperamentvoll, weiss genau was sie will und ist bereit fuer ihre Ziele zu kaempfen. Charismatisch und selbstbewusst praesentiert sie nicht nur ihre romantischen, sondern auch ihre poppigen Lieder. Sie ist ein echtes Showtalent und mittlerweile durch ueberregionale Tourneen und zahlreiche Rundfunk- und Fernseheinsaetze bundesweit bekannt. Liane ueberzeugt durch ihre einzigartige Stimme und ihre Natuerlichkeit: Sie singt deutsche Schlager und Pop-Musik, hat aber auch den volkstuemlichen Schlager in ihrem Repertoire. Sie verfuegt ueber eine klassisch ausgebildete, prickelnd klare Stimme und ueber eine ueberwaeltigende Sinnlichkeit. Das Strahlen, die Stimme, die Eleganz und ihr Optimismus - Liane begeistert einfach jeden!
Laura Wilde
Bezaubernde Jeannie? Nein, nein das war einmal, 2015 heisst es: Verzauberte Laura! Waehrend uns die eine,in ferner Erinnerung von 1965 bis 1970 in der gleichnamigen US-amerikanischen Serie als orientalisch-blonder Flaschengeist betoerte, verzaubert uns die andere genau 50 Jahre spaeter nicht minder charmant als attraktive Schlagersaengerin mit einer starken Stimme und einer zauberhaften CD-Veroeffentlichung. Die Rede ist von der Gott sei Dank sehr realen LAURA WILDE! Ja, genau die, die uns schon mit zwei grandiosen Chart-Alben (Fang Deine Traeume ein (2011) / Umarm die Welt mit mir (2013) beglueckt hat. Und die Moral von der Geschicht? Waehrend die bezaubernde Jeannie am Ende ihre Existenz als feenhafte Maerchengestalt fuer eine reale Existenz an der Seite ihres Traummannes aufgibt, fordert uns Laura Wilde mit ihren Liedern auf, doch ab und an den Traeumen in uns Raum zu geben und dem musikalischen Bann ihres Silberlings zu folgen. Und am Ende dieses musikalischen Maerchens werden wir alle von dieser Traumfrau wie verzaubert sein! Gut, dass hier Traeumen erlaubt ist!
Sandro Marin
Tolle druckvolle Sounds, romantische Texte und traumhaft schoene tanzbare Melodien sind das Rezept, mit dem Sandro Marin zeigt, das auch spaet berufene im deutschen Schlager immer noch eine reelle Chance haben vorne mitmischen zu koennen. Mitlerweile ist Sandro ein gern gesehener Gast in zahlreichen TV Sendungen, das Sat1 Fruehstuecksfernsehen widmete ihm eine ganze Wochenserie und mehrere Reportagen bei Sat1 & RTL machten ihn schlagartig in der ganzen Republik bekannt. Nun steht Sandro regelmaessig mit bekannten Kollegen wie Helene Fischerer, den Amigos und Patick Lindner zusammen auf der Buehne. Nun erscheint sein erstes CD Album Immer wieder Liebe das voller peppiger Discofox Hits steckt, und die deutschen Tanzfans unglaublich schnell in Ihren Bann ziehen konnte.
Miss Chantal
Gorden Gatz wurde 1969 in Wales geboren und wuchs in Nordrhein-Westfalen auf. Er absolvierte eine solide kaufmaennische Ausbildung und fuehrte als erfolgreicher Gastronom zwei eigene Restaurants. Von Travestie hielt er damals nicht viel, was in den 80er Jahren vor allem am Trash-Travestie-Stil lag. Seinem damaligen Freund zuliebe, sprang er eines Abends trotzdem als Travestie-Partner ein und erlebte zum ersten Mal seine Wirkung auf das Publikum. Gorden lernte "Femme fatale" kennen und spuerte ein Ziel: das kannst Du auch. Er ging mit auf Tournee und trat 1992 mit seiner ersten Parodie von May West im beruehmten Koelner Senftoepfchen auf. Es folgten acht Jahre Tournee mit den Ensembles "Femme Fatale" und "The Crazys", in denen er sich vor allem auf Hollywood-Blondinen wie Jayne Mansfield konzentrierte. Mit viel Travestieerfahrung schuf Gorden Gatz im Jahr 2000 seine eigene Buehnenfigur Miss Chantal, die seit dem als Stargast in zahlreichen Travestieshows auf TV und Showbuehnen in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz auftrat und 2003 mit ihrem ersten Soloprogramm auf der Buehne stand. Travestiekunst versteht er als die perfekte Illusion, die von Schoenheit, Stil und Koennen gepraegt ist.
Midoo
Midoos Weg hat noch lange nicht den Gipfel und seine Ziele erreicht. Die Musikbranche will er auf den Kopf stellen. Seit dem Produzentenwechsel Ende 2016 zu Achim Jaspert und Henrik von Kathen von Mothership Music ( Produzenten Team von Wolfgang Petry und Fancy ) dreht Midoo neu auf. Neue Titel wie Das ist doch kein Leben VOE Anfang 2017 , entstehen am laufenden Band, die Medien werden neugierig und Chartplatzierungen werden hoffentlich der Lohn sein.
Josef Hassing
Ein Leben ohne Musik, Unvorstellbar fuer mich. Musik ist die Quelle meiner Kraft und wenn ich mit meinen Liedern ein Lachen in die Gesichter der Menschen zaubern kann dann bin ich gluecklich. Wer Josef Hassing einmal auf der Buehne erlebt hat, weiss, dass er fuer die Buehne geboren wurde und nicht nur mit seiner Stimme und seinem Gesang begeistert, sondern auch mit viel Witz und Charme. Josef Hassing ist als Juengster von drei Geschwistern im Muensterland geboren
Pures Glueck
Seit 2010 sind wir, Ralf und Christian, als Duo Pures Glueck unterwegs und unterhalten mit unserer frischen und sympathischen Art ein generationsuebergreifendes Publikum. Mit Ein Diamant (2010) schafften wir es bereits mit unserer ersten Veroeffentlichung auf uns aufmerksam zu machen und so konnten wir schnell in der Schlager und Pop Schlagerszene Fuss fassen. Es folgten Highlights wie Auftritte in der Lanxess Arena in Koeln, Bayern, Berlin, Frankfurt, Luxenburg, sowie Auftritte auf der Party Insel Mallorca und viele mehr.
Bailando Beat
Bailando Beat. Das sind die aus Muenster stammende Saengerin Iona Blum und der Duesseldorfer Texter, Komponist und Saenger Bernd Havixbeck. Das Projekt Bailando Beat wurde im Sommer 2014 auf Mallorca geboren, nachdem Bernd H. am Strand von Calla Ratjada direkt neben dem kompletten Bohlen Clan lag ausgerechnet der Mann, den er seit Modern Talking fuer seine Erfolge im Musikgeschaeft sehr bewunderte. In diesem Moment war der Gedanke geboren, endlich damit zu beginnen, was schon seit Jahren in Bernd H. brodelte. Musik machen.
Ben Luca
Der gebuertige Moenchengladbacher Ben Luca mit der unverwechselbaren Stimme begann seine musikalische Laufbahn als Saenger bereits 2006. Seine aussergewoehnlich facettenreiche Stimme, die nicht nur auf nationale Top Hits begrenzt ist, sondern auch im internationalen englisch sprachigen Raum Fuss fasst, machen ihn zum Highlight jeder Veranstaltung. All seine Auftritte absolviert BEN LUCA in seiner ihm eigenen professionellen Art und Weise.
Brunner Stelzer
Brunner & Stelzer sind beide sehr erfahrene und erfolgreiche Musiker. Simone nahm in ihrer Karriere erfolgreich am Eurovision Song Contest teil und auch bei der Tanzshow Dancing Stars machte die Saengerin eine gute Figur. Mit Wenn du gehst, Inferno oder Heisskalter Engel konnte man Simone bei zahlreichen TV-Shows erleben.Dass bei Brunner Stelzer Alles geht wird das Duo mit ihrer 2. Album-Produktion zeigen, die im November erscheinen wird. Mit der Single "Arche Noah"gibt jetzt bereits einen Vorgeschmack auf das kommende Album von Brunner Stelzer.Der Titel "Arche Noah" vermittelt ein positives Stueck Schlager-Pop. Wir alle wuenschen uns oft einen Menschen der uns zuhoert, uns in die Arme nimmt, wo wir uns geborgen fuehlen das alles spiegelt die neue Single von Brunner Stelzer wider. Die wunderschoene Melodie unterstreicht den besonderen Songtext und geht einem nicht mehr aus dem Ohr.